Hier bloggt das Team

Meilen- und Stolpersteine. Alles aus Presse, Produkt und Event.

1. April 2015

White-Label ist kein Etikettenschwindel

White-Label, OEM, Imprint …. Fast jedem sind diese Begrifflichkeiten geläufig. Da wird die teure „Weiße Ware“, das Originalprodukt, die Erstausgabe einfach anders verpackt und vom gleichen Hersteller unter einem anderen Label nochmal auf den Markt geworfen. Gleiche Qualität zu einem anderen Preis für eine andere Zielgruppe oder auf einem anderen Vertriebskanal. Basta.

Auch wir basteln an einer White-Label-Lösung, doch unsere Intention ist eine andere. Wir bieten unsere App als B2B-Lösung für Unternehmen, Vereine, Marken, NPOs (gemeinnützige Organisationen), Veranstalter und Hochschulen an. Warum?

(mehr …)

26. Februar 2015

Unsere Lösungen

Zielgruppen

Wir adressieren Unternehmen, Verbände, Fachverlage, Messen und große Marken. Mithilfe unserer White Label Lösung können Marken ihren Kunden, Verbände und Vereine ihren Mitgliedern, Messen ihren Besuchern und Verlage ihren Abonnenten eine eigene App anbieten, mit der diese sich untereinander finden, vernetzen, austauschen und treffen können.

Der Nutzen

Unternehmen können Ihren Mitarbeitern eine eigene App zur Verfügung stellen, um einander zu treffen, auszutauschen und zu verstärken.
Messen und Veranstalter können ihren Besuchern eine App offerieren, um Touchpoints zwischen Besuchern, Ausstellern und Vortragenden zu schaffen.
Verlage und Publisher binden ihre Nutzer und Abonnenten, interagieren kontextuell mit ihnen und schaffen mit miitya ein Themenhotspot für Begegnungen und Gespräche.

Unternehmen und Brands können die App entweder als Corporate App erwerben und sie ihren Kunden, Nutzern oder Fans kostenlos zur Verfügung stellen. Oder die gebrandete App viralisieren und an den Premium-Erlösen partizipieren.

Lösungen

Ihr Ansprechpartner

Johannes Woll
+49 (0)89 201 86 18-15
johannes.woll@socialevent.de

Top