/ miitya auf der 2. StartUp-Konferenz: Cooperate for success! am 30. Juni 2016
27. April 2016

Der StartUp-Boom ist inzwischen auch im Medienbusiness angekommen. Und immer mehr Medienhäuser, ob B2B oder B2C, investieren in StartUps im Digitalbusiness, um ihre Geschäftsmodelle weiter auszubauen und mehr Innovationsdynamik in ihr Haus zu bringen.

Doch wann machen solche strategischen Investments, Ventures oder sogar Übernahmen Sinn, und wie lassen sie sich erfolgreich bewerkstelligen? Wie können auch Publisher und Unternehmen, die nicht finanziell einsteigen wollen, von StartUps profitieren und lernen? Und mit welchen zukunftsweisenden Geschäftsmodellen werden StartUps Kundenbedürfnissen im Medienbusiness gerecht, und was vermitteln sie in puncto Markteinschätzung, Markteinführung und Lean Business Development?

Erfahren Sie auf der Startup-Konferenz …

  • wie StartUps Geschäftsmodelle für den Medienmarkt von morgen entwickeln
  • wie Neugründer Marktchancen und –potenziale bewerten
  • welche Business Development-Strategien und Methoden sich wann anbieten
  • wie Sie Ihre etablierten Geschäftsmodelle und Produkte erneuern und erweitern können
  • wie Sie konkret mit StartUps kooperieren können
  • mit welchen Managementstrategien und Organisationsstukturen Sie Innovationen umsetzen
  • wie der Lean StartUp-Ansatz auch in Ihrem Haus erfolgreich funktioniert
  • wie ein schneller, agiler Markteinstieg gelingt

Social Event ist mit miitya Kooperationspartner der Konferenz und präsentiert dort miityaTOPIC, die Technologie, mit der Medienunternehmen und ihre Publikationen (Print & Digital) zum Klebstoff der Gesellschaft werden und sich so neue Geschäftsmodelle eröffnen.

Information & Anmeldung

One thought on “miitya auf der 2. StartUp-Konferenz: Cooperate for success! am 30. Juni 2016

Comments are closed.

Top