Hier bloggt das Team

Meilen- und Stolpersteine. Alles aus Presse, Produkt und Event.

23. Oktober 2017

Forrester Report: Mobile verändert alles!

Der Report »Mobile Moments Transform Commerce And Service Experiences. Strategic Plan: The Mobile eBusiness Playbook« von Julie A. Ask, erschienen am 18. Mai 2017, wurde uns heute zur Verfügung gestellt.

Die Kernaussage ist simpel:

The mobile mind shift is the expectation that I can get what I want in my immediate context and moments of need.

Wenn ein Nutzer heute etwas, irgendetwas benötigt, nimmt er sein Smartphone zur Hand und bittet um Hilfe. „Ist mein Rezept fertig?”, „Hat mein Flugsteig gewechselt?“, „Kann ich einen Tisch reservieren?“ … Die Antworten auf all diese Fragen befinden sich im Smartphone, und der Nutzer weiß das. Und jedes positives Feedback bestärkt ihn auf pavlov’sche Weise darin, dass wirklich jede Lösung für jedes Problem auf dem mobilen Gerät liegt. Damit steigen die Erwartungen der Nutzer und die Anforderungen an die digitalen Strategen in den Unternehmen.

Die Autorin formuliert drei zentrale Thesen:

  (mehr …)

18. Oktober 2017

Digitalisierst Du noch oder transformierst Du schon?

Das war der Titel eines Vortrages, den der CDO von BSH auf einer unserer Veranstaltungen hielt.
Wir teilen die Beobachtung, dass Unternehmen bevorzugt versuchen, analoge und lineare Geschäftsmodelle (Bsp: Produktion eines physischen Buches) zu digitalisieren (Ausgabe als eBook) und nicht ihr Geschäftsmodell entlang bestehender Substanzwerte wie Marktzugänge, Prozesse oder auch Mitarbeiterwissen zu transformieren.

Ein – und der geneigte Leser möge uns nachsehen, dass wir uns hier wieder exemplarisch der Buchbranche bedienen – kleines Beispiel für einen großen Paradigmenwechsel und den Beginn einer spannenden Transformation markiert für uns der Verlag G&U, bekannt für seine Kochbücher: (mehr …)

15. April 2015

#fitfordigital

… so der Hashtag des Abendgesprächs „Fit for Digital Publishing“, zu dem die Akademie der Deutschen Medien einlud.  jo folgte dem Ruf. Der Untertitel der Veranstaltung weniger verheißungsvoll: „Welche Kompetenzen brauchen Führungskräfte in Verlags- und Medienunternehmen heute?“ Bei unserer flachen Hierarchie (3 gleichberechtigte Chefs) war hier nicht ganz so viel Erkenntnisgewinn zu erwarten. Aber #fitfordigital, das klang spannend.

Auf der Bühne (unter der souveränen Moderation der geschätzten Martina Steinröder) drei Meister ihres Faches:

(mehr …)

Top