/ Content-Modul
5. Februar 2017

It’s all about information

Das Content Modul erlaubt dem Betreiber der App, kontextuell mit den Nutzern (nach Kategorien) zu interagieren. Das können Fachartikel, Veranstaltungsankündigungen, Verbandsnachrichten, Vorzugsangebote oder gezielte Kampagnen sein. 

Über das Content-Dashboard werden die Inhalte erstellt und an die Nutzer ausgespielt. Alternativ kann Ihr bestehendes Content Management System über eine Schnittstelle angebunden werden. Der Nutzer erhält (je nach individueller Einstellung) eine Benachrichtigung.

Dieses Modul eignet sich besonders für Publisher oder Portalbetreiber, die ihrem (Fach)publikum relevante Inhalte zur Verfügung stellen wollen. Aber auch für Messe- und Kongressveranstalter können damit ihren (Fach)besuchern Informationen zur Veranstaltung, zur Agenda, zu Referenten vor, während und im Nachgang übermitteln uns so Teilnehmer über den Zeitraum bis zur nächsten Veranstaltung an sich binden.

Der Betreiber kann gezielt Kampagnen nach Relevanzkriterien für definierte Nutzergruppen aussteuern und sich so auch neue Erlösquellen erschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top